Grabpflege

Die Grabstätte eines lieben Menschen selbst zu pflegen, ist der schönste Dienst, den man dem Verstorbenen zukommen lassen kann.
Leider ist das oft nicht möglich. Krankheit, Alter, berufsbedingter Zeitmangel oder die Wohnung an einem anderen Ort können einen regelmäßigen Friedhofsbesuch unmöglich machen.

Bei uns finden Sie Unterstützung in allen Fragen in der Grabpflege und Bepflanzung.

Wir pflegen Ihre Grabstätte für Sie


Die Grabpflege umfasst die gärtnerische Instandhaltung:
Säubern der Grabstätte, Freihalten von Unkraut, Gehölz schnitt nach fachlichen Gesichtspunkten, Laubentfernung, Gießen und Düngen nach Bedarf, Entfernen von verwelkten Sträußen, abgeblühten Schalen und Pflanzen.
Das Bepflanzen von Blumenbeeten zu den entsprechenden Jahreszeiten mit Frühjahres-, Sommer- oder Herbstblumen. Blumenschale, frische Blumensträuße und Gestecke zu persönlichen Gedenktagen, Ostern, Allerheiligen, Totensonntag, Weihnachten usw. wird ganz individuell von Ihnen bestimmt.
Die Grabpflege ist also für Sie die Möglichkeit Ihre Grabstätte in qualifizierte Hände zu geben, falls Sie selbst nicht die Möglichkeit haben diese anstrengenden Arbeiten zu übernehmen, ohne dass Sie die Bindung zu Ihrer Grabstätte verlieren.

Gießservice

Sie wissen in der Urlaubszeit nicht wer Ihr Grab versorgen soll, oder Sie haben nicht die Zeit während den Sommermonaten Ihre Grabstätte 2-3 mal bro Woche zu gießen?
Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wir übernehmen dies gerne für Sie.

Die Kosten

für eine Grabpflege richtet sich nach der Größe der Grabstätte.
Nach Vereinbarung erbrachte Zusatzleistungen wie Saisonbepflanzungen von Blumenbeeten, beheben von Sänkschäden usw. werden gesondert berechnet.

Grabpflege für eine Reihengrab 2x1m Kostet 155,50 Euro netto & MwSt.
Im Jahre 2012 war der Pflegeaufwand:
-94 mal gießen
-12 mal säubern
- 7 mal saugen
- 3 mal schneiden